News

Pressemitteilung Ballastwasser InvaSave

Jongen schützt Ökosystem im Hamburger Hafen

Cholera-Bakterien aus Singapur, Algen aus Shenzhen oder Krebse vom Golf von Mexiko: Von vielen Seeschiffen geht eine Gefahr für das Hamburger Ökosystem aus. Denn an Bord geladenes Ballastwasser ist häufig mit Organismen belastet; wird es ungefiltert ins Hafenwasser abgegeben, kann schnell das empfindliche ökologische Gleichgewicht durcheinandergeraten. Seit dem 1. November 2019 ist deshalb eine mobile Ballastwasser-Reinigungsanlage in Hamburg in Betrieb – die erste in einem europäischen Hafen.

Den vollständigen Artikel erhalten Sie hier: Artikel Download


<- Zurück zu: Group News